Hebebühnenschulung

Hebebühnen sind unverzichtbare Helfer, besonders bei Montagen oder bei Instandhaltungsarbeiten in großer Höhe. Wer damit hoch hinaus will, ohne tief zu fallen, sollte sich durch uns schulen lassen. Wir helfen Ihren Mitarbeitern bei der Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften und der richtigen Bedienung der Hubarbeitsbühnen. Unsere Schulung fördert das wirtschaftliche und unfallfreie Arbeiten mit Hebebühnen. Sie erfüllen die rechtlichen Vorschriften und können Ihre Mitarbeiter besser vor Unfällen schützen. Auf Ihre innerbetrieblichen Arbeitsprozesse in Verbindung mit Ihren Hebebühne gehen wir gerne ein.

Unsere Ausbildung erfolgt unter anderem auf Grundlage der DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.10, des DGUV Grundsatzes 308-008 und der DGUV Vorschrift 1.

Preise Hebebühnenschulung
Erstunterweisung
1-10 Mitarbeiter: 770,– € netto
Jeder weitere Mitarbeiter: 77,– € netto
Dauer: 1 Tag
Jährliche Unterweisung
1-10 Mitarbeiter: 420,– € netto
Jeder weitere Mitarbeiter: 42,– € netto
Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden

Fahrtkostenpauschale: bis 100 km: 75,– EUR /100 bis 200 km: 150,– EUR /ab 200 km: 200,– EUR
Zuschlag für Samstagsschulungen: 20 %
Individuelle Schulungspakete sind nach Abstimmung möglich.
Wir sind vom Institut für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz autorisierte Ausbilder.
Regelmäßige Weiterbildung ist ein Garant für die Einhaltung hoher Qualitätsansprüche.

  Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Thomas Rathmann unter +49 160 4022881

 Infoblatt „Hebebühnenführerschein“ herunterladen