Ladungssicherung

Unzählige Lasten werden jeden Tag verladen. Tausende Transporte fahren jeden Tag auf unseren Straßen. Und viele Millionen Euro Schaden entstehen jedes Jahr aufgrund falscher Ladungssicherung.

Wir vermitteln Ihren Mitarbeitern das notwendige Wissen, um Ladungen aller Art richtig zu verladen und zu sichern. Durch die Kombination von theoretischer Schulung und praktischen Übungen lernen Ihre Mitarbeiter, die gesetzlichen Anforderungen an die Ladungssicherung zu erfüllen und ihre Güter fachlich einwandfrei zu sichern. Sie vermeiden dadurch Unfallgefahren, unnötige Kosten und erhebliche Schäden. Auf Ihre innerbetrieblichen Arbeitsprozesse in Verbindung mit Ihren Ladegut gehen wir gerne ein.

Unsere Ausbildung erfolgt unter anderem auf Grundlage der VDI 2700, der Rechtsgrundlagen des öffentlichen Rechts und der DGUV Vorschriften 70 und 1.

Preise Schulung für Ladungssicherung
Erstunterweisung
1-10 Mitarbeiter: 940,– € netto
Jeder weitere Mitarbeiter: 94,– € netto
Dauer: 1 Tag
Jährliche Unterweisung
1-10 Mitarbeiter: 420,– € netto
Jeder weitere Mitarbeiter: 42,– € netto
Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden
Unterweisung nach 3 Jahren
1-10 Mitarbeiter: 540,– € netto
Jeder weitere Mitarbeiter: 54,– € netto
Dauer: ca. 4 bis 5 Stunden

Fahrtkostenpauschale: bis 100 km: 75,– EUR /100 bis 200 km: 150,– EUR /ab 200 km: 200,– EUR
Zuschlag für Samstagsschulungen: 20 %
Individuelle Schulungspakete sind nach Abstimmung möglich.
Wir sind vom Institut für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz autorisierte Ausbilder.
Regelmäßige Weiterbildung ist ein Garant für die Einhaltung hoher Qualitätsansprüche.

  Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Thomas Rathmann unter +49 160 4022881

 Infoblatt „Ladungssicherung“ herunterladen